Zeit verlieren, um Zeit zu gewinnen

In dieser ersten Folge erzähle ich ein wenig über meine Erfahrungen in der Mittagsbetreuung, die ich aufbauen durfte. 

Es geht um Hausaufgabenzeiten – dies kann man auf die Hausarbeitenzeiten im Homeschooling denke ich ganz gut übertragen – und darum, wie wichtig Pausen sind. 
Außerdem erzähle ich von ein paar Konzentrationsübungen, die Spaß machen und durch die die Kinder Zeit gewinnen. Viel Spaß beim Zuhören!
Wenn ihr eure guten Erfahrungen mit dem Homeschooling – und ich bin sicher, die gibt es! – mit anderen teilen wollt, dann schreibt mir gerne eine Mail an daskoennteschulemachen@outlook.de 
Und fühlt Euch herzlich eingeladen in die gleichnamige Facebookgruppe! Lasst uns die Sachen, die gut laufen, weitersagen – damit am Ende alle gewinnen. 
Liebe Grüße, 
eure Silvia 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.