• Malfreunde FM - dein Podcast für Kreativität und Lebensfreude Podcast

    #3/18: Zurück in die Spur

    Staffel 3, Folge 18

    Kennst du das, wenn du den Faden verlierst? Wenn dir das, was dir selbstverständlich und leicht erschien, auf einmal aus den Fingern gleitet, weil dich ein Erlebnis erschüttert? Wenn du so viele Dinge neben deinem eigentlichen kreativen Weg ausprobiert hast, dass du gar nicht mehr weißt, wohin dein Weg eigentlich geht?

    Über diese Phänomene und was dir dann helfen kann, reden Silvia und ich (Andrea) in dieser Folge unseres Podcasts.

    Freu dich auf eine angeregte Unterhaltung, die – wie immer – auch mal vom Pfad abweicht, aber letztlich doch die Kurve kriegt.

    Links

    Wir sind ein nicht-gesponserter Podcast. Dennoch bleibt es nicht aus, dass wir uns über Produkte, Künstler und/oder Angebote unterhalten. In dieser Folge kamen zwei Bücher zur Sprache, die dir weiterhelfen können, deinen eigenen kreativen Pfad (wieder) zu finden:

    Empfehlungen

    Möchtest du mehr über die Kreasphäre erfahren? Dann lausch doch mal beim Kneipengespräch vom 29. Mai 2021 auf Facebook rein. Darin durfte ich (Andrea) Georg Rittstieg (Autor und Heiler) und Oliver Fobe (Schauspieler und Präsenz-Trainer) Rede und Antwort stehen. Womit bewiesen wäre: Kneipengeplauder geht auch virtuell – wenn man sich in den eigenen Räumlichkeiten die Atmosphäre dazudenkt.

    Hilf uns!

    Wir laufen werbefrei und werden das auch weiterhin so halten. Dennoch können wir finanzielle Unterstützung gut gebrauchen. Wenn dir unser Podcast gefällt und du uns gern helfen möchtest, die Kosten dafür stemmen zu können, werde Mitglied bei Steady und unterstütze unseren Podcast. Das ist schon ab 2,50 € im Monat möglich. Damit betreiben wir, wie gesagt, diesen Podcast, aber auch die Malfreunde-Gruppe auf Facebook, wo der Austausch über die Themen rund um Kreativität und Lebensfreude tätige Fortsetzung findet.

    Schon jetzt herzlichen Dank dafür!

    Feedback, Fragen, F…Vorschläge

    Wir, Silvia und ich, freuen uns über dein Feedback, deine Anregungen, oder vielleicht hast du auch Vorschläge, worüber wir einmal reden sollten? Dann schreib uns gern. Du erreichst uns über 

    Vielen Dank fürs Zuhören!

    Hab eine fantastische Woche! Wir hören uns nächsten Mittwoch. Bis dahin verabschieden sich
    Andrea Gunkler und Silvia Eichhoff!

    #3/17: Mal nur für dich!

    Staffel 3, Folge 17

    Willkommen zu einer weiteren besonderen Malfreunde FM-Folge, denn wieder einmal unterhielten wir, Silvia Eichhoff und ich, Andrea Gunkler, uns live auf meiner Facebook-Fanseite.

    Es ging dabei um die neuesten Entwicklungen der Kreasphäre, die mit dem Auflegen des „Art Beads“-Online-Kurses von Petra Sila Fuchs einen Schritt einen weiteren Meilenstein erreicht hat. Schon jetzt ist sie, wenn auch vorerst virtuell, ein Ort, an dem Menschen Angebote finden, um ihre kreative Seite auszuleben.

    Außerdem sprachen wir übers Art Journaling, übers Führen eines Skizzenbuches und darüber, dass man auch mal einfach nur für sich malen darf, ohne Ziel und ohne Kritik von außen zu fürchten.

    Genau dieser Freude gaben wir uns beide während der Aufnahme hin.

    Nach wie vor sind wir ein unbezahlter Podcast, dennoch begegnen uns und nutzen wir Angebote und Produkte oder treffen auf andere Künstler:innen, die wir mögen und daher empfehlen. Das tun wir aus eigenem Antrieb. Dieses Mal sind das:

    Wir danken für diese wunderbare gegenseitige Inspiration, die durch den Austausch und überhaupt den Kontakt von ganz allein entsteht.

    Apropos unbezahlter Podcast: Wir laufen werbefrei und werden das auch weiterhin so halten. Dennoch können wir finanzielle Unterstützung gut gebrauchen. Wenn dir unser Podcast gefällt und du uns gern helfen möchtest, die Kosten dafür stemmen zu können, werde Mitglied bei Steady und unterstütze unseren Podcast. Das ist schon ab 2,50 € im Monat möglich. Damit betreiben wir, wie gesagt, diesen Podcast, aber auch die Malfreunde-Gruppe auf Facebook, wo der Austausch über die Themen rund um Kreativität und Lebensfreude tätige Fortsetzung findet.

    Schon jetzt herzlichen Dank dafür!

    Wir, Silvia und ich, freuen uns über dein Feedback, deine Anregungen, oder vielleicht hast du auch Vorschläge, worüber wir einmal reden sollten? Dann schreib uns gern. Du erreichst uns über

    Vielen Dank fürs Zuhören! Hab eine fantastische Woche! Wir hören uns nächsten Mittwoch. Bis dahin verabschieden sich
    Andrea Gunkler und Silvia Eichhoff!

    #3/16: Was bedeutet dir Kreativität?

    Diese Frage stellten wir neulich unseren Malfreunden in der Facebook-Gruppe – und heraus kamen die unterschiedlichsten Antworten. Kreativität bedeutet machen Selbstausdruck, Identität, etwas zu erschaffen, Entspannung, auch Freude, bei sich selbst sein und noch mehr.Was die meisten aber genannt haben, sei hier noch nicht verraten. Sonst brauchst du die Folge nicht mehr anzuhören.

    Silvia und ich, Andrea, sprachen außerdem über den Segen und die Befriedigung, die kleine Projekte für einen bringen können. Wir wünschen dir viel Freude beim Zuhören!

    Produkte, Künstler, Angebote kommen öfter mal in unserem Podcast zur Sprache, auch wenn wir dafür nach wie vor nicht bezahlt oder beauftragt werden. In dieser Folge nannten wir

    Und wenn jemand das Leporello nachbauen möchte, das ich, Andrea, für meine Freundin zum Geburtstag gestaltet habe, der kann sich die Gestaltung des Einbands auf meiner Homepage anschauen. Der Einband bildete den Abschluss der Challenge #14tage5minuten. 

    Werde Unterstützer:in

    Dir gefällt, was du wöchentlich von uns hörst? Dann denkst du vielleicht darüber nach, uns zusätzlich zu dieser besonders wertvollen moralischen Unterstützung auch einen kleinen Obolus dazulassen, damit wir die technischen Voraussetzungen für diesen Podcast weiter stemmen können? Nichts leichter als das. Werde Steady-Mitglied auf unserer Seite! Schon ab 2,50 € im Monat kannst du einen finanziellen Beitrag leisten, damit wir unsere Botschaft in Sachen Kreativität und Lebensfreude weiterhin unter die Leute bringen können mit all den Aktivitäten, die dazugehören, allen voran den Betrieb der Malfreunde-Gruppe auf Facebook mit den gemeinsamen Malabenden dort.

    Wir danken dir schon jetzt herzlich, egal ob du uns finanziell unterstützt oder damit, dass du unsere Beiträge und unseren Podcast so weit teilst, wie dir das nur möglich ist.

    Danke!

    Andrea und Silvia wünschen dir eine fantastische Woche. Wir hören uns wieder in der nächsten Folge!

    Bis dahin: alles Liebe und bleib schön gesund!

  • Das könnte Schule machen Podcast

    Montessori

    In dieser Folge habe ich einen Gast. Nicole Löchner von Nicoles Mäusewelt, Sozialpädagogin und Mama von drei Schulkindern, und ich unterhalten uns über Montessori-Materialien und die Unterrichtsform.

    Ihre Kinder besuchen eine Regelgrundschule, die nach dem Montessori-Prinzip arbeitet – gemeinsam haben Eltern und Lehrer*innen eine Schulform gebastelt, in der Lernen Spaß macht.

    Ich finde, das könnte Schule machen!

    Wenn Du mitdiskutieren möchtest, komm gern in die gleichnamige Facebook-Gruppe. Wenn Du selbst Ideen und Vorschläge hast, die Schule machen könnten, dann schreib mir gerne eine Mail an daskoennteschulemachen@outlook.de

    Homeschooling

    Heute widme ich mich dem oft verhassten und selten geliebten Thema Homeschooling – ich persönlich liebe es ja. Ich versuche, möglichst wertfrei zu betrachten, wer die Gewinner und wer die Verlierer im Homeschooling sind. 

    Außerdem gibt’s ein paar Dinge, die nachgebessert werden könnten. Vielleicht finden diese ja Anklang. 
    Feedback zur Folge sowie weitere Vorschläge, die Schule machen könnten, bitte per Mail an daskoennteschulemachen@outlook.de
    Viel Spaß beim Reinhören und eine gute Zeit! 

    Ruhe im Karton

    „Was willst du denn? Kinder sind nun mal so…“

    „Tja, dann hättest du dir einen anderen Job suchen müssen…“ 
    „Das weiß doch jeder, dass es in so einer Klasse laut ist…“
    Das sind glatte Lügen. Kinder sind nicht so. Kinder haben auch ein Bedürfnis nach Ruhe. Und diese Kinder haben auch ein Recht darauf, dass ihr Bedürfnis gesehen wird. 
    Die meisten Lehrer*innen und Erzieher*innen (denn im Kindergarten ist es nicht viel anders) kennen das. Nach einem langen Schultag klopfen die Kopfschmerzen an… man will nichts mehr hören und braucht erst mal eine Pause. 
    Doch das muss nicht sein. In dieser Folge hört ihr ein paar kleine Tricks, die euch und eure Gruppe mehrmals am Tag resetten können. 
    Auch hier gilt wieder das Motto der letzten Folge: Zeit verlieren, um Zeit zu gewinnen. 
    Aber hört selbst rein – und probiert es aus! 
    Über Rückmeldungen freue ich mich sehr unter der E-Mail-Adresse daskoennteschulemachen@outlock.de. 
    Komm außerdem gern in meine gleichnamige Facebook-Gruppe. 
    Viel Spaß und Ruhe wünscht dir herzlich 
    Silvia 
  • Neues aus der Kreasphäre Podcast